Klänge

Die Vorgeschichte meiner Liebe zur Musik

Mit dem Musikstudium (Klarinette) an der Hochschule für Darstellende Kunst in Graz, konnte ich mein Wissen in Theorie und Praxis über die Musik vertiefen.

Mit 13. Jahren trat ich dem Musikverein bei, mit 14. Jahren begann meine Laufbahn als Sängerin und Gitarristin in verschiedenen Tanzmusikgruppen.

Einige Lieder habe ich selbst komponiert, im Tonstudio aufgrnommen, und als Schlagersängerin präsentiert.

Mit diesem Lied möchte ich die Schönheit unserer Erde, und die Dankbarkeit an die Schöpfung ausdrücken.

Mein erstes spirituelles Lied entstand während der Autofahrt im Tunnel Richtung Salzburg zum Schamanen - Seminar.

Klangreise - Sphärenklang - Meditation

Stress abbauen, Entspannen, Wohlfühlen

Da wir zum größten Teil aus Wasser bestehen, wird jede Körperzelle durch die Schwingungen der Klänge angesprochen und der Heilungsprozess unterstützt.

Die Energien können wieder frei fließen, weil der Körper und die Gedanken zur Ruhe kommen und uns an Harmonie, Geborgenheit und Gesundheit erinnern. 

Verspannungen, seelische und körperliche Blockaden, alte Gedankenmuster oder sogar Schmerzen können sich auflösen.

Meine Instrumente:

Schamanentrommel, Rassel, Monochord, Sansula, Klangschalen, Koshi, Zimbel, Windrohr, Maultrommel, Gesang

Der Trommelklang

Der erste Klang den wir wahrgenommen haben aus unserer vorgeburtlichen Zeit,  war der Herzschlag unserer Mutter der uns an Vertrautheit und Geborgenheit erinnert.

Die Trommel ist für den Schamanen / die Schamanin das wichtigstes Sprachrohr und dient als Kommunikationsmittel zwischen den Welten. Die Trommel überbringt Gebete, Wünsche und übermittelt altes Wissen.

Die Wirkung der Trommel - Meditation

Die Trommel - Meditation (Heiltrommeln) ist entspannend, harmonisierend und wohltuend für Körper, Geist und Seele.

Das Trommeln erdet, löst Energieblockaden und negative Denkmuster auf, und wird als Therapie gegen die Angst, Nervosität, Depression und andere körperliche, psychische und psychosomatische Beschwerdebilder eingesetzt.

Veränderungen im Körperenergiefeld

Während des Trommelns werden die Vibrationen und Schwingungen über das Körperwasser ins Bindegewebe, in die Organe, Hohlräume und in die Zellen gebracht um rhythmische und harmonisierende Ordnungsvorgänge zu bewirken.